Dippser StattZeitung

Zentralo(h)rgan für Dippoldiswalde und die Region – Informationen von unten
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Angeln’

Anglerhotel Paulsdorf – mal etwas anders

Juni 21, 2017 Von: Harald Weber Kategorie: Angeln, Bürgerinitiativen, Paulsdorf, Personalien, Tourismus, Werbung Noch keine Kommentare →

von Georg Wiedemann

Mirco Göschel, Betreiber der Eis Oase Paulsdorf (www.eis-oase.com) und Verwalter des Anglerhotels Paulsdorf (www.anglerhotel-paulsdorf.de) empfängt den Zanderspezialisten Michael Brix aus Nossen-Eula zur gemeinsamen Besichtigung der Angelplatzes und des Bootsverleihs.

Das Anglerhotel, architektonisch in den Schoss des Skulpturenparks Paulsdorf eingebettet (www.skulpturenpark-paulsdorf.de), bietet den Petrijüngern unter einer alten Steinbrücke Schutz und Raum für Material, Unterkunft sowie ein WC. Die Brücke führt auf das barrierefreie Panorama-Rondell, welches den Blick auf die Talsperre Malter in eindrucksvoller Weise präsentiert.

 

Petra Wiedemann, Michael Brix und Mirco Göschel im Gespräch

Petra Wiedemann, Michael Brix und Mirco Göschel im Gespräch

„Ich freue mich über wachsende Buchungszahlen“, freut sich Herr Göschel. „Die steigende Auslastung zeugt von der Notwendigkeit solcher Einrichtungen für Angler und wird vom Angelverband „Elbflorenz“ Dresden e.V. unterstützt“. (www.anglerverband-sachsen.de) .

Innenarchitekt des Anglerhotels ist Angelkamerad Siegmar Heß aus Dresden, der mit seinen 75 Jahren gerade einen 14-tägigen Angelurlaub im Anglerhotel Paulsdorf verbringt und sich in besonderer Weise dem Innen-Design des Hotels angenommen hat.

 

Angelkamerad Siegmar Heß entspannt sich im Anglerhotel

Angelkamerad Siegmar Heß entspannt sich im Anglerhotel

„Der erste Zander hatte gleich 60 cm!“ freut sich Herr Heß und genießt ein Päuschen in der sonnengeschützten Unterkunft. Den Angelplatz am Ufer gestaltete er selbst in Abstimmung mit den behördlichen Stellen.

 

Zanderspezialisten unter sich. Am Angelplatz werden Köderfischsysteme erörtert.

Zanderspezialisten unter sich. Am Angelplatz werden Köderfischsysteme erörtert.

„Die Talsperre Malter ist ein attraktives Fischgewässer mit sauberem Wasser und exquisiten Angelplätzen auf Zander“, resümiert Michael Brix. „Dieser Standort verfügt über alle Qualitäten, die das Herz eines Petri-Jüngers höher schlagen lassen“.

Buchungsanfragen richten Sie bitte an Herrn Mirco Göschel von der Eis Oase in Paulsdorf, Tel.: 0163 / 5047520.

(www.anglerhotel-paulsdorf.de)
(www.eis-oase.com)
(www.skulpturenpark-paulsdorf.de)
(www.anglerverband-sachsen.de)

So funktioniert Zusammenarbeit!

März 07, 2014 Von: Heiko Frey Kategorie: Angeln, Freizeit und Erholung, Gewerbe, Paulsdorf Kommentare deaktiviert

Der Anglerverband „Elbflorenz“ Dresden e.V. hat sich vor wenigen Tagen mit einem Schreiben bei Georg Wiedemann, dem Besitzer des Rondells an/ in der Talsperre Malter in Paulsdorf bedankt:

„Insbesondere die Freischneidung der Uferareale rund um das Panorama-Rondell der Eis Oase und des Skulpturenparks Paulsdorf ermöglicht es den Petri-Jüngern, an über 10 neuen Angelplätzen ihr Hobby auszuüben. Selbst die Flugangelei auf Salmoniden und Barsch, welche beim Auswurf der langen Schnur Platz benötigt, ist nunmehr möglich.“

Foto: Georg Wiedemann

Durch zwei beschilderte Anglerpforten, die den ungehinderten und kostenlosen Zugang zur Talsperre Malter für berechtigte Angler ermöglichen, hat sich die Attraktivität der Talsperre Malter als Freizeittalsperre für Angler verbessert.

Und wenn es mal wieder etwas später wird, gibt es immer noch das Anglerhotel. Die StattZeitung berichtete bereits über diese Attraktion. Mit Natursteinen wurde hier der Eingang neu gestaltet. Die ebenfalls neue Fischskulptur im Schlussstein der Brücke zum Rondell steuerte der Skulpturenpark Paulsdorf bei.

Anglerhotel wurde eröffnet

Juli 17, 2013 Von: Harald Weber Kategorie: Angeln, Bürgerinitiativen, Gewerbe, Paulsdorf, Sport, Tourismus, Umwelt Kommentare deaktiviert

Klein aber fein, so mein erster Eindruck vom neuen Anglerhotel beim Skulpturenpark Paulsdorf. Es ist zwar nicht groß und hat auch nur ein „Zimmer“ mit zwei Hängematten – aber trotzdem: ein tolles Angebot an Angler. Und davon überzeugten sich im Vorfeld während einer letzten Absprache mit Herrn Wiedemann – dem Eigentümer des Skulpturenparkes Paulsdorf und dem Initiator dieser Idee auch Herr Czichan, Staatliche Fischereiaufsicht und Vertrauensmann des Anglerverband Elbflorenz Dresden e.V. (AVE) Dresden, Herr Häse, Leiter der Geschäftsstelle des AVE und Herr Kluß, Mit. Gewässerwirtschaft beim AVE.

Die Schlüsselübergabe an Herrn Mirko Göschel, Betreiber der EIS OASE, erfolgte heute am Nachmittag (17.07.2013).

Für einen kleinen Obolus in Höhe von 8 Euro können Angler nun dieses Angebot nutzen und komfortabler angeln. Gleichzeitig kann dadurch die Ordnung und Sauberkeit des Geländes unterhalb des Rondells gewährleistet werden. So stehen den Anglern neben Rutenständern auch eine Arbeitsplatte, ein Wasserbehälter und eine Campingtoilette zur Verfügung und auch an elektrisches Licht wurde gedacht – diese kleinen „Deckenlampen“ sind abnehmbar.

Schlüssel für dieses Hotel sind ab sofort beim der EIS OASE Paulsdorf (Tel.: 0163-5047520) erhältlich.